Sitzung des Holländisch-skandinavischen Komitees, 22. Juni 1917

Document nr: 
P/43
IISG, NL Pieter J. Troelstra, 423. Hschr. (Troelstra), 1 S.

Komitee - 22 Juni 1917.

Voorwaarden Konferentie.

   alle minderheden. mits:

   vrede = geen toek.[omend] taktiek

   bijeenr.[oeping] Int. Kongr. na oorlog

   grondslagen antw.[oord] aan Ent. min.[ister]1

   a. soc. beg.[inselen]

   b. oorlog ophouden

   c. schuldvr[aag]: te begrenzen:2

   samenw.[erking] hangt af van stp.[standpunt] i/z [ in zaken] conf. vred. progr.3

   nationale vragen niet verhinderen

   d. Belgie4 -

   e. Els[asz]-Loth[ringen] -


Übersetzung

Komitee - 22. Juni 1917.

Bedingungen für Konferenz.

   Alle Minderheiten, vorausgesetzt:

   Friede = nicht künftige Taktik

   Einberufung eines Internationalen Kongresses nach dem Krieg

   Grundlagen Antwort an die Ententeminister

   a. sozialistische Prinzipien

   b. Krieg aufhalten

   c. Schuldfrage: zu begrenzen

   Zusammenarbeit hängt ab vom Standpunkt hinsichtlich Konferenz und Friedensprogramm [oder: Friedensprogramm der Konferenz]

   nationale Fragen nicht verhindern

   d. Belgien -

   e. Elsaß-Lothringen -


Anmerkungen

1   Antwort des Arbeiter- und Soldatentrats an Vandervelde, Thomas, Henderson, 13.6.1917, Nachweis Dok. Nr. P/39, Anm. 1. Siehe auch Troelstra "Brieven uit Stockholm" [Briefe aus Stockholm], IV, 24.6.1917 in Het Volk 29.6.1917, S. 1, wo er diesen Brief ausführlich als Grundlage für die internationale Konferenz kommentiert.

2   Danach gestrichen: "onder Soc. niet". [unter Sozialisten nicht].

3   Dies zunächst Punkt d, aber d durchgestrichen.

4   Hier "Els-Loth." gestrichen.